Wie wird Live-Roulette gespielt?

Eines der ältesten und berühmtesten Casino-Spiele. Die Dealerin lässt eine Kugel in das sich drehende Rad fallen. Ziel ist es, vorherzusagen, auf welcher der 37 Zahlen auf dem Rad die Kugel landet.

Um eine Wette zu platzieren, klicken Sie auf den gewünschten Chip-Wert und anschließend an der Stelle auf den Tisch, an der Sie Ihren Einsatz platzieren möchten. Durch mehrfache Klicks erhöhen Sie die Anzahl der Chips, die Sie setzen. Um einen Chip zu entfernen, klicken Sie auf „clear last“ (letzten Einsatz zurücknehmen). Alternativ können Sie auf „cancel“ (Abbrechen) klicken, um sämtliche Einsätze zurückzunehmen. Sie müssen sämtliche Einsätze platzieren, bevor die Uhr abläuft.

Die Dealerin dreht das Rad und lässt die Kugel fallen. Wenn die Kugel auf einer Zahl liegengeblieben ist, gibt die Dealerin die gewinnende Zahl bekannt, und sämtliche Einsätze werden automatisch ausgewertet. Das Rad dreht sich unter Umständen noch weiter, nachdem die Kugel liegengeblieben ist. Damit Sie besser erkennen können, wo die Kugel landet, empfehlen wir die Verwendung der High Definition-Ansicht (HD). Die Uhr läuft rückwärts, sobald das nächste Spiel beginnt.

Beim Roulette können Sie eine Vielzahl verschiedener Wetten platzieren. Diese sind in „Innenwetten“ (Einsätze auf den Zahlenbereich des Tisches) und „Außenwetten“ (Einsätze auf die anderen Bereiche) unterteilt.

Innenwetten

Plein: Eine Wette auf eine einzelne Zahl. Die einfachste Roulette-Wette mit der höchsten Gewinnquote. Die Quote beträgt 35:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Cheval: Eine Wette auf zwei Zahlen, die auf der Linie zwischen diesen beiden Zahlen platziert wird. Sie können z. B. auf 24 und 27 setzen. Die Quote beträgt 17:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Carré: Eine Wette auf vier Zahlen, die auf dem Schnittpunkt der Linien zwischen diesen Zahlen platziert wird. Sie können z. B. auf 8, 9, 11 und 12 setzen. Die Quote beträgt 8:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Transversale pleine: Eine Wette auf drei Zahlen, die am Ende einer Zahlenreihe platziert wird. Sie können z. B. auf 13, 14 und 15 setzen. Die Quote beträgt 11:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Sixainne: Eine Wette auf sechs Zahlen, die auf am Schnittpunkt zwischen zwei Zahlenreihen platziert wird. Sie können z. B auf die Zahlen 31, 32, 33, 34, 35 und 36 wetten. Die Quote beträgt 5:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Spezialwetten: Es gibt eine Reihe von Mehrfachwetten, die traditionell im Spiel möglich sind. Jede Wette deckt eine andere Zahlengruppe ab. Diese Wetten sind über die Schaltfläche „Special Bets“ (Spezialwetten) verfügbar. Die Gewinnquoten für diese Wetten sind unterschiedlich.

Sixainne: Eine Wette auf sechs Zahlen, die auf am Schnittpunkt zwischen zwei Zahlenreihen platziert wird. Sie können z. B auf die Zahlen 31, 32, 33, 34, 35 und 36 wetten. Die Quote beträgt 5:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Nachbarwette: Eine Wette auf Zahlen, die auf dem Rad nebeneinander liegen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neighbour Bets“ (Nachbarwetten), um eine solche Wette zu platzieren.

Außenwetten

Colonne: Eine Wette auf 12 Zahlen, die sämtliche Zahlen in der entsprechenden Spalte abdeckt. Die Quote beträgt 2:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Douzainne: Eine weitere Wette auf 12 Zahlen. Spieler können zwischen dem ersten Dutzend (1–12), dem zweiten Dutzend (13–24) und dem dritten Dutzend (25-36) wählen. Die Quote beträgt ebenfalls 2:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Farbwette: Eine Wette auf 18 Zahlen, die entweder alle roten oder alle schwarzen Zahlen umfasst. Die Quote bei Farbwetten beträgt 1:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Gerade/Ungerade: Eine Wette auf 18 Zahlen, bei der der Spieler darauf setzt, dass die Kugel auf eine beliebige gerade oder ungerade Zahl fällt. Die Quote beträgt 1:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Hoch/Niedrig: Eine weitere Wette auf 18 Zahlen, die entweder die Zahlen 1–18 oder 19–36 abdeckt. Auch hier beträgt die Quote 1:1 zuzüglich des ursprünglichen Einsatzes.

Hinweis: Wenn die Kugel auf der 0 landet, sind sämtliche Wetten verloren (mit Ausnahme von Wetten auf die 0). Bei den angezeigten ausgezahlten Beträgen handelt es sich ausschließlich um den Gewinn (während im Online-Casino der ausgezahlte Betrag als Gewinn + Einsatz angezeigt wird).

Spielfunktionen

Am unteren Rand des Roulette-Bildschirms finden Sie einige Optionen, die Ihr Spielerlebnis weiter verbessern können.

Chat: Chatten Sie mit den Dealerinnen. Über diese Funktion können Sie bei Bedarf auch den „Pit Boss“ kontaktieren.

History (Verlauf): Zeigt die Ergebnisse der letzten Drehs an.

Views (Ansichten): Bietet Ihnen die Möglichkeit, mit der Kamera an verschiedene Bereiche des Tisches heranzuzoomen.

Alle diese Funktionen sind standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie sie auswählen, können Sie jedoch sämtliche Fenster nach Belieben verschieben oder in der Größe anpassen.

Unterstützung

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, klicken Sie hier.