Geldtransfer

Unsere "Member-to-Member" Geldtransfer-Funktion bietet für ReefClub Casino Spieler eine sichere Methode, Geld von ihren eigenen Konten auf das Konto eines anderen Spielers zu überweisen.

Beachten Sie, dass die Funktion zur Geldübertragung u. U. für einige Mitglieder nicht zur Verfügung steht.

Kontoüberprüfung

Gemäß unserer Richtlinien für Geldtransfer können Mitglieder dazu aufgefordert werden, ihre Identität vor einer Überweisung auf ein anderes Konto zu verifizieren. Dieser Verifizierungsprozess soll potentiellen Online-Betrug verhindern.

Wenn Sie Geldbeträge überweisen möchten, die über eine bestimmte Grenze hinausgehen, müssen Sie vorher Ihr Konto verifizieren.

Weitere Infos zur Kontoverifizierung erhalten Sie unter Jetzt verifizieren.

AGB

Mit Absenden des "Member-to-Member" Anfrageformulars bestätigen Sie, dass:

  1. Das Geld nicht für illegale oder betrügerische Zwecke überwiesen wird. Der Geldtransfer wird nicht vorgenommen, wenn ReefClub Casino den Verdacht hegt, dass der transfer einen illegalen oder betrügerischen Hintergrund hat.
  2. Sie sind über 18 Jahre alt und das Geld wird an keine Person unter 18 Jahren überwiesen.
  3. Das Geld wird auf eigenes Risiko transferiert und ReefClub Casino trägt keine Verantwortung für den Transfer, einschließlich der Rückzahlung des Geldes durch das empfangende Mitglied.
  4. Nach Ausführung des Transfers kann dieser nicht rückgängig gemacht oder storniert werden.
  5. Sie verzichten auf jedwede Ansprüche gegen ReefClub Casino in Bezug auf den Transfer.
  6. ReefClub Casino behält sich das Recht vor, eine Bestätigung des Kontos anzufordern, für jede Überweisung, egal aus welchem Grund.
  7. Ungewöhnlich hohe Transfers (wie durch ReefClub Casino zuweilen festgelegt) sind nur von überprüften Mitgliedskonten aus erlaubt.
  8. Der Empfänger muss das erhaltene Geld mindestens 20 Mal eingesetzt haben, bevor er eine Auszahlung vornehmen kann.
  9. Transfers sind nur zwischen offenen Konten erlaubt.
  10. Limits beziehen sich auf Höhe des Transfers und Anzahl der Anfragen.
  11. Die Beträge müssen sich mit den vom Mitglied erbetenen Limits decken.
  12. Wenn die transferierten Beträge vom Mitglied länger als 480 Tage nicht verwendet werden, wird dieser Geldtransfer storniert und der Betrag wird vom Spielkonto des Mitglieds abgezogen.